FC Schalke 04

Das Team

Hintere Reihe (v.l.): Sportpsychologin Theresa Holst, Torwart-Trainer David Eggemann, Athletik-Trainer Michael Schwerhoff, Co-Trainer Bastian Naß, Chef-Trainer Sebastian Ruhe, Co-Trainer Stephan Kallaus, Assistenz der Sportlichen Leitung Marcel Pomplun

Mittlere Reihe (v.l.): Emil das Gupta, Maxime Ndong Penda, Paul Eggemann, Taycan Etcibasi, Kayhan Sayman, Rael Nakuzola, Alan Takoudjou Somolinos, Silas Thier

Vordere Reihe (v.l.): Ayman Bolut, Ole van Eck, Luca Vozar, Karim Etri, Lennox Kappler, Lutz Breuers, Luca Toni Schroer, Mirac Özgen, Boran Özbek, Ahmet Kaan Öztürk

Copyright: Wolfgang Helm

 

Das sagt der FC Schalke 04:

Die U13-Junioren des FC Schalke 04 gehen auch in dieser Saison im Nachwuchscup an den Start. Das Team um Cheftrainer Sebastian Ruhe hat ihr Gesicht zum U12 Jahr kaum verändert. Lediglich mit einem Neuzugang, Rael Nakuzola, geht der älteste D-Juniorenjahrgang auf Punktejagd. „Wir freuen uns sehr auf das Turnier”, sagt Sebastian Ruhe. Die Zuschauer, so der Cheftrainer, dürfen sich auf eine Schalker Mannschaft freuen, die sowohl technisch als auch kämpferisch viele Stärken hat. Einzelne Spieler möchte er nicht hervorheben, nur so viel: „Wir haben viele gute Techniker.”